Navigation überspringen Sitemap anzeigen
Friedrichsen Schädlingsbekämpfung

Vorbeugende Schädlingsbekämpfung

Wie das Wort "vorbeugende" schon sagt, handelt es sich hierbei um eine prophylaktische Maßnahme, sprich schlicht und ergreifend etwas zu machen, bevor das Problem da ist. Ganz genau beinhaltet dieses Thema nicht nur das vorherige Tun, sondern auch das frühzeitige Erkennen eines Problems durch vorbeugende Schädlingsbekämpfung, um das Schädlingsproblem entweder im Keim zu ersticken oder in einem noch im Vergleich kleinen Ausmaße stoppen zu können. Hierbei gibt es verschiedenste Systeme, das Wichtigste beruht aber auf dem HACCP-System.

HACCP steht hierbei für: Hazard analysis critical control points (deutsch: Gefahrenanalyse und setzen kritischer Kontrollpunkte).

Dieses beinhaltet schlicht erklärt das Setzen von Kontrollpunkten, z. B. Schadnager-Boxen und Insektenmonitore, an kritischen, also für die Schädlinge lukrativen und höchst interessanten Orten, das regelmäßige Kontrollieren dieser und das frühzeitige, fachgerechte Handeln, die Auswertung und Dokumentation resultierend aufgrund von den Kontrollen.

Vorbeugende SBK
  • Friedrichsen Schädlingsbekämpfung
    Adolf-Menge Straße 7, 25813 Husum
  • Telefon: (0 48 41) 66 86 32 (Termine nach telefonischer Vereinbarung)
    E-Mail:
  • Öffnungszeiten:
    Mo.–Fr.: 07:30–12:00 Uhr, 13:00–18:00 Uhr
Zum Seitenanfang